GLanzleister-Community mischt die Autoszene auf

Zuerst war es nur eine Idee. Jetzt leben wir eine Community, die gegenseitig und voneinander profitiert. Unsere gemeinsame Leidenschaft vereint uns und wir sind stolz darauf, wen wir gefunden haben.

Die Glanzleister-Community ist eine Gemeinschaft, die vor allem dem Erfahrungsaustausch dient. Dabei geht es nicht nur um die reine Autopflege, sondern für uns auch um wertvolles Produkt-Feedback. Die PS Profipflege hat, gemeinsam mit der Szene, die PS Profi-Glanzleister erschaffen.

Den Anfang machten die Tuningfans Bea Ruhl und Joschko Osto im Jahr 2018. Es folgten weitere Autofans, die zur PS-Glanzleister-Gang stießen. Unsere ”Überzeugungstäter” waren von Anfang an mit Leib und Seele mit dabei. Ein reger Austausch, eine eigene WhatsApp-Gruppe und viele eifrige Diskussionen. Dabei geht es wahrlich nicht nur um Autopflege, sondern auch um coole Tuning-Styles und kommende Events.

Die Jungs und Mädels sind in der Saison auf vielen Veranstaltungen in Deutschland und einigen Nachbarländern unterwegs. Zum Einstand gab es für die Community-Mitglieder einen Alutrolley, prall gefüllt mit nützlichen Mitteln der PS Profipflege.

All unsere Glanzleister besitzen aufwendig getunte Fahrzeuge. “Irgendwas” kommt ihnen also nicht in die Tüte. Das heilig’s Blechle ist kostbar und die Zeit stets knapp. Die Ansprüche der Glanzleister an die Fahrzeugpflege sind extrem hoch. Bei offiziellen Tuning-Wettbewerben herrscht ein großer Wettbewerbsdruck, weshalb Schwächen keinen Platz haben.

Einmal vorstellen bitte!

Bea Ruhl beispielsweise ist mit ihrer Prinzessin „Starlett“ bereits zur echten Pokaljägerin mutiert. Die Erfolge ihres Opel Astra Cabrios könnt ihr auf Facebook & Co. verfolgen. Auch Martyna Zarebska zeigt ihren puristisch gestalteten Peugeot 207, alias „the minty lion“, nicht nur gezügelt an Tuning Treffen, sondern lässt ihn auch gerne mal -optisch gesehen- auf die sozialen Medien los. Joschko Osto taufte seinen Audi A3 nicht umsonst „Brown Mamba“. Auf regelmäßigen Tuningmessen beweist er, dass die Mamba ihrem Namen alle Ehre macht. Wir sind außerdem gespannt, Björn Arck dieses Jahr bei seinem neuen Projekt begleiten zu können. Bisher hat dieser uns mit seinem Renault Meganè Coupé im Japan Style überzeugt. Wiederholungstäter und seit der ersten Runde treues Mitglied der PS Community ist Mario Lange mit seinem blauen BMW E46 „Leatherman“. In der nächsten Saison konnten wir dann auch Philipp Hofmann für uns gewinnen. Dieser setzt mit seinem Ford Mustang GT echte Akzente in einem ausdruckstarken Grün. Dass das knackig rote „Cherry Turbo Cabrio“ – Astra G Cabrio – hält was es verspricht, dafür sorgt Besitzer und leidenschaftlicher Tuner Markus Wester.

Dass die Liebe über das Tuning hinausgehen kann, zeigt unser erstes Glanzleisterpaar: Nicole Mey beweist mit ihrem Peugeot „Crazy-RCZ“ im schwarz-weißen Look, stilsichere Design- und Tuningkenntnisse & Stefan Saal überzeugt die Szene mit seinem Peugeot 206 RC – „Crazy 206“ – auch „Burning Lion“ genannt, in brandgefährlichem Design und Ausstattung.

Wir von PS Profipflege freuen uns, zahlreiche Bewerbungen für die Glanzleister-Community erhalten zu haben. Dabei entschied nicht nur das Fahrzeug, sondern vor allem die Persönlichkeit unserer Mitglieder. Schaut selbst vorbei und surft auf Facebook den Hashtag #glanzleister an und entdeckt unsere Markenbotschafter mit dem Tuning-Gen.

Übrigens: Unsere Glanzleister sind ECHT überzeugt von ECHTEN Produkten. Authentischer geht es nicht.

+++ HALTET ABSTAND: Wir legen euch bei jeder Bestellung über 30 € einen Staubwedel dazu: CODE ABSTAND2020 +++
Warenkorb
Your Cart is empty.
Warenkorb ansehen Zur Kasse Weiter einkaufen Dieser Shop ist für Endverbraucher; es gibt keine Möglichkeit zum Firmen-Login. Konditionen können tel. (06202-85932-21) oder per Mail (vertrieb@kuk-handelsgesellschaft.de) angefragt werden.